Der Verein

Der GpV Berlin-Reinickendorf e.V. setzt sich aus verschiedenen Akteur:innen und Trägern des psychosozialen und pflegerischen Hilfesystems zusammen.

Der gemeinnützige Verein hat sich am 07.03.2006 gegründet. Die Mitglieder sind alle im Bezirk ansässig und blicken auf jahrelange Erfahrung und eine weite persönliche Expertise zurück. Unser Verbund unterliegt einem kontinuierlichen Wandel und entwickelt sich stetig weiter.

Wir haben uns zu einer Kooperation zusammengeschlossen, um die gemeinsame Arbeit so zu gestalten, dass eine Versorgung von Menschen mit einer psychischen und/ oder suchtbezogenen Beeinträchtigung und dem daraus resultierenden Unterstützungsbedarf optimal im Hilfesystem erfolgen kann. Alle Träger sind im Rahmen der Kooperation gut mit einander vernetzt und bieten somit ein breit gefächertes Hilfesystem an. Unser Ziel ist es, Menschen mit psychischen Erkrankungen in die Gesellschaft zu integrieren und jeweils persönlich abgestimmte Hilfen anzubieten, zu entwickeln und zu verbessern. Alle Assistenzleistungen sollen ein selbstständiges Leben fördern und zu einer selbstbestimmten Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft verhelfen. Das Betreuungs- und Behandlungssetting soll individuell und bedarfsgerecht ausgerichtet sein. Alle Mitglieder haben sich zu einer Versorgungsverpflichtung für die in Reinickendorf lebenden Bürger:innen mit Assistenzbedarf (Hilfe und Betreuung) ausgesprochen. Das heißt, dass kein Mensch wegen Art und Schwere der Erkrankung benachteiligt und abgewiesen werden darf.

Wenn Institutionen wie Klinik, Sozialpsychiatrischer Dienst und Einrichtungen im ambulanten und stationären Bereich Hand in Hand zusammen arbeiten, ist dies eine gute Basis für eine angemessene Versorgung jeder:s Einzelnen.

Das Wunsch- und Wahlrecht der Klient:innen ist richtungsweisend. Wenn dieses aus den verschiedensten Gründen zunächst nicht berücksichtigt werden kann, werden gemeinsam Alternativen gesucht.

News

Vernissage in den Fluren des Sozialpsychiatrischen Dienstes

Vernissage in den Fluren des Sozialpsychiatrischen Dienstes

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Einladung zum Sommerfest der Selbsthilfe am 6.7.2024

Einladung zum Sommerfest der Selbsthilfe am 6.7.2024

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Frischer Wind im GpV-Vorstand

Frischer Wind im GpV-Vorstand

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Projekt OSTHAFEN eröffnet!

Projekt OSTHAFEN eröffnet!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Dokumentarfilm "Angst - was tun?" am 14. Februar 2024

Dokumentarfilm "Angst - was tun?" am 14. Februar 2024

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Das neue Angebot PIA Komplex im Humboldt-Klinikum

Das neue Angebot PIA Komplex im Humboldt-Klinikum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Sommerfest des Gemeindepsychiatrischen Verbundes

Sommerfest des Gemeindepsychiatrischen Verbundes

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Dauerausstellung "Neues aus der Flotte" des  März Ateliers

Dauerausstellung "Neues aus der Flotte" des März Ateliers

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Reinickendorfer Psychoseforum

Reinickendorfer Psychoseforum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique.

Krisentelefon
schedule

Mo bis Fr 8-16 Uhr

schedule

täglich 16-24 Uhr

schedule

täglich 0-8 Uhr,
Wochenende und Feiertage